Potenz-Check

„Lieber Patient! Leiden Sie unter einer Störung der Erektionsfähigkeit? Dann empfehle ich Ihnen einen Potenz-Check!“

Was ist ein Potenz-Check?
Fortgeschrittenes Alter, starkes Rauchen, häufiger Alkoholkonsum, Zuckerkrankheit, und lang andauernder, unerkannter Bluthochdruck sowie besondere Operationen oder Nachwirkungen von Operationen sind häufig die Ursachen für nachlassende „Potenz“ beim Mann. Bei einem Potenz-Check werden zunächst die organischen Ursachen einer Verminderung der Erektionsfähigkeit überprüft. Weiterhin wird überprüft, ob eine Verletzung am Schwellkörper zu einem Langzeitschaden geführt hat. Erektile Dysfunktion ist häufig ein Vorbote für Herz-/ Kreislaufkrankheiten!

Wie funktioniert ein Potenz-Check?
Bei einem Potenz-Check wird das männliche Glied per Ultraschall auf bereits vorhandene Verletzungen untersucht. Anschließend wird ein Bluttest durchgeführt, um herauszufinden, ob organische Schäden oder hormonelle Defizite Ursache der Potenzprobleme sind.

„Bitte sprechen Sie mich oder mein Praxis-Team für einen Termin an!“